Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Júníus Meyvant (Credit Record Records)

MusikBlog präsentiert Júníus Meyvant 2017

Wer da?

Singer Songwriter Unnar Gísli Sigurmundsson alias Júníus Meyvant.

Woher?

Aus Island.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

„Die Akustikgitarre geht unter den schweren Bläsern und filmreifen Streicherpassagen nämlich nahezu unter, die auch im weiteren Verlauf Essenz der Stücke bleiben. Das verleiht insbesondere den melancholischen Titeln wie „Color Decay“ einen eleganten Anstrich.“ (MusikBlog, Juli 2016)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Debütalbum „Floating Harmonies“ von diesem Jahr.

Gibt’s noch weitere Infos?

Nach einigen Festivalauftritten im Sommer folgte im September eine kleine, sehr erfolgreiche Tour durch Deutschland. Aufgrund der hohen Nachfrage wird es im kommenden Februar fünf weitere Konzerte geben, unter anderem in der Hamburger Elbphilharmonie (passend zum Albumnamen).

Abschließendes Video?

„Beat Silent Need“ vom aktuellen Album. Regisseur ist Hannes Thor Arason.

MusikBlog präsentiert Júníus Meyvant:

05.02.2017 Berlin – Lido
08.02.2017 Dresden – Schauburg
09.02.2017 Frankfurt – Brotfabrik
10.02.2017 Erfurt – Franz Mehlhose
11.02.2017 Hamburg – Elbphilharmonie

Schreibe einen Kommentar