Für diese Website registrieren

14 − neun =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Leoniden 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Leoniden, eine deutsche Indie-Pop Band bestehend aus den Brüder Lennart und Felix Eike sowie Jakob Amre, Djamin Izadi und JP Neuman. Leoniden bezeichnet auch einen Meteorstrom, also einen Strom von Sternschnuppen, im Sternbild Löwe.

Woher?

Aus Kiel. Norddeutschland. In der Nähe der Musikstadt Hamburg.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Beschreibung vom Promo-Waschzettel: „Gekonnt filigranes Indierock-Getänzel, ein sehnsüchtiger Hybrid aus Ausbruch und schwelgerischen Umdrehungen. Ihre Songs sind Blockbuster, eignen sich perfekt für den Soundtrack eines Godzilla-Films Ende der 90er. Nur dass ihr Monster mehr durch die urbanen Clubs wütet als sich durch Häuserschluchten zu fressen.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum, welches  am 24. Februar 2017 über das bandeigene Plattenlabel „Two Peace Signs“ erscheint.

Gibt’s noch weitere Infos?

Leoniden spielen auch auf der M94.5 Jahrescharts Show am 16. Dezember in München.

Abschließendes Video?

„1990“ von diesem Jahr. Die neue Single „Nevermind“ aus dem neuen Album feierte gestern bei Delta Radio Weltpremiere und erscheint nächste Woche Freitag offiziell, inklusive Video.

MusikBlog präsentiert Leoniden:

11.03.2017 Münster – Gleis 22
16.03.2017 Kiel – Pumpe
17.03.2017 Flensburg – Volksbad
18.03.2017 Hamburg – Molotow Club
21.03.2017 Hannover – LUX
22.03.2017 Bremen – Lagerhaus
23.03.2017 Oberhausen – Druckluft
24.03.2017 Lingen – Alter Schlachthof
25.03.2017 Braunschweig – B58
26.03.2017 Rostock – Peter Weiss Haus
27.03.2017 Magdeburg – Musikkombinat
28.03.2017 Leipzig – NAUMANNs im Felsenkeller
30.03.2017 Berlin – Musik&Frieden
31.03.2017 Wiesbaden – Schlachthof
01.04.2017 Stuttgart – 1210
02.04.2017 München – Sunny Red
04.04/2017 Köln – Yuca
05.04.2017 Saarbrücken – Klub Garage
06-04.2017 Würzburg – Cafe Cairo
08.04.2017 Augsburg – SoHo Stage
09.04.2017 Ludwigshafen – DAS HAUS

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.