Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

dreizehn − sechs =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Sleigh Bells kommen für ein Konzert nach Deutschland

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Passend zur Weihnachtszeit präsentieren wir die Band Sleigh Bells, also Schlittenglocken auf Deutsch, ein Indie-Rock Duo bestehend aus Alexis Krauss und Derek Miller.

Woher?

Aus Brooklyn, New York.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem im November erschienenen neuen Album “Jessica Rabbit”.

Der Entstehungsprozess von „Jessica Rabbit“ stand unter dem Zeichen einer Veränderung. So wurde Gitarre gegen Synth-Pad getauscht, die Band ließ Drum-Machine-Sounds die Beats akzentuieren und holte sich erstmals mit Mike Elizondo (Dr. Dre, Fiona Apple) einen Außenstehenden als Co-Produzenten hinzu. Gemischt wurde es von Andrew Dawson, der unter anderem auch bei Kanye West und Tyler The Creator an den Reglern saß.

Wir zitieren vom Promo Waschzettel: „Das Ergebnis ist ein Album, auf welchem die Melodien im Zick Zack durch ein modulierendes, kontrolliertes Chaos wandeln. Verspielt und kokettierend, aber dennoch düster und bissig. So überschwänglich, dass es geradezu unheimlich ist. Sänger Alexis Krauss singt mit einer instinktiven Dringlichkeit, die in der Vergangenheit noch nie so präsent war. „Jessica Rabbit“ ist ein unerschrockenes und furchtloses Statement einer Band, die den Konzeptionen der Popmusik ihren eigenen individuellen Stempel aufdrückt.“

Abschließendes Video?

„I Can Only Stare“, der Clip zur aktuellen Single. Regie haben Bandmitglied Derek Miller und Independent Filmemacher Alex Ross Perry („Listen Up Philipp“, „Queen Of Earth“) geführt. Alex wurde übrigens per Instagram für das Projekt gewonnen.

MusikBlog präsentiert Sleigh Bells:

13.02.2017 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.