Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Beth Ditto (Credit Mary McCartney)

Beth Ditto (Gossip) – Fire – neues Video, Soloalbum demnächst

Wer da?

Beth Ditto, Frontfrau von Gossip (The Gossip), die sich letztes Jahr nach 17 Jahren Bandgeschichte und fünf Alben aufgelöst haben.

Und wann kommt ihr Soloalbum?

Das Debütalbum „Fake Sugar“ erscheint am 16. Juni diesen Jahres. Dafür arbeitete Beth mit der Grammy-nominierten Produzentin Jennifer Decilveo (Andra Day, Ryn Weaver) zusammen. Beth war von der Zusammenarbeit ganz begeistert: „Sie war die Rollerblades zu meinen Roller Skates. Wir diskutierten den ganzen Tag und ich fand es großartig.“

Ditto, die aus der Kleinstadt Judsonia in Arkansas stammt und mit 18 in die Musikmetropole Olympia zog, zieht auf dem neuen Album auch Bilanz ihrer Kindheit:

„Ich floh vor den schlimmen Seiten der Südstaatenkultur“, erinnert sie sich. „Ich bin mittlerweile alt genug und meiner Familie so dankbar, dass ich jetzt das Gute an der Umgebung sehen kann, wo ich aufwuchs.“.

Kann man von dem Album schon was hören?

Ja, seit kurzem gibt es die Single „Fire“. Diese klingt wie Gossip, wenn nicht sogar besser, und wurde bereits von der BBC/Radio 1 zur „HOTTEST RECORD IN THE WORLD“ gekürt.

Sehen kann man das auch schon?

Yep, seit heute Mittag gibt es das offizielle Video dazu:

Abschließendes Video?

Beths ganz persönlicher Gruß an Deutschland:

Schreibe einen Kommentar