Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Suzan Köcher (Credit Jens Vetter)

MusikBlog präsentiert Suzan Köcher

Wer da?

Suzan Köcher, eine deutsche Singer/Songwriterin aus Solingen, NRW, mit ihrer Band bestehend aus Julian Müller, Jens Vetter, Alfie Joy und Piet Rosanka.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

Wir zitieren vom Waschzettel: „Psychedelisierter Folk-Rock mit einem Bein in den 60ern und einem Bein im Hier und Jetzt. Ihre melodieverliebten Songs klingen, als hätte man Joni Mitchell, Dusty Springfield und Serge Gainsbourg im französischen Kellerstudio der Rolling Stones zurückgelassen, um den Soundtrack für einen erst Jahrzehnte später erscheinenden Tarantino-Film aufzunehmen.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum „Moon Bordeaux“, das Ende Oktober via Unique Records und Believe Digital erscheint.

Abschließendes Video?

Die Debütsingle „Cinnamon“. Gedreht von Jens Vetter.

MusikBlog präsentiert Suzan Köcher:

02.11.2017 Düsseldorf – Kulturschlachthof (mit Fai Baba)
14.11.2017 Berlin – Bassy Club
15.11.2017 Bochum – Schauspielhaus
16.11.2017 Düsseldorf – New Fall Festival
21.11.2017 Mainz – Schon Schön
24.11.2017 Frankfurt am Main – Orange Peel (mit Echo Train)
08.12.2017 Köln – Gebäude 9 (mit Okta Logue)
16.12.2017 Solingen – Altes Stellwerk
13.01.2018 Celle – MS Loretta
14.01.2018 Berlin – Kantine am Berghain
30.01.2018 Dresden – Ostpol

Schreibe einen Kommentar