MusikBlog - Entdecke neue Musik

TransCentury Update Festival 2017

An diesem Wochenende ging das kleine, aber sehr feine TransCentury Update Festival in Leipzig Connewitz in seine zweite Runde nach dem Debüt letztes Jahr. Auch diesmal gab es wieder ein sehr ausgesuchtes Line-Up mit internationalen Top-Acts (deren Namen meist aus zwei Worten bestehen), welche die Messestadt ansonsten eher nicht besuchen würden. Dafür wieder Respekt für die Veranstalter.

17.11.2017

Thurston Moore Group
Roy Montgomery
Olimpia Splendid

18.11.2017

John Maus
Alex Cameron
Jane Weaver
FUN FARE

19.11.2017

DJ Esclé
Midori Takada

Fragwürdige Diskussionen im Vorfeld von Teilen der sogenannten lokalen Szene in Connewitz zu Thurston Moores BDS (Boycott, Divestment, Sanctions)-Unterstützung führten glücklicherweise nicht zu Störungen der Veranstaltung.

Das Highlight des Festivals war sicher Moore mit seiner Band, zu der auch der frühere Sonic Youth Drummer Steve Shelley gehört. Auf Sonic Youth Songs verzichtete Thurston Moore jedoch, der immer noch als einer der weltbesten Gitarristen bezeichnet wird.

Aber auch John Maus war ein besonderer Festival-Höhepunkt. Der promovierte Politikwissenschafter bot eine ziemlich durchgeknallte Show, an dessen Ende er völlig durchgeschwitzt und mit in Mitleidenschaft gezogenem Equipment stand.

Auch Alex Cameron begeisterte gestern Abend mit einer unterhaltsamen Performance.

Die besten Eindrücke der Live-Shows seht ihr oben in unserer Fotogalerie.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Interview

Der Nährboden für diesen Untergang sind Lügen – John Grant im Interview

GewinnspielBis 16. Juni

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats – Tickets zu gewinnen

Album

John Grant – The Art Of The Lie

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke