Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
City Calm Down (Credit Luke Mclean Stephenson)

MusikBlog präsentiert City Calm Down 2018

Wer da?

City Calm Down, eine vierköpfige Alternative-Pop Band aus Melbourne, Australien.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Geprägt von den Klängen ihrer Vorbilder Joy Division, New Order, The Horrors, Editors oder White Lies versucht das Quartett, seinen eigenen Sound zu finden.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen, zweiten Album „Echoes In Blue“, das am 6. April via Oh You/PIAS erscheint. Vorab veröffentlichte die Band vor kurzem die vierte Singleauskopplung „Joan, I’m Disappearing“. Der Song handelt von dem Gefühl der Verzweiflung und Wertlosigkeit, die man empfindet, nachdem eine langjährige Beziehung zu Ende geht, wie Sänger Jack Bourke gegenüber der Presse erklärte.

Gibt‘s noch weitere Infos?

Ihr Song „Your Fix“ vom Debütalbum „In A Restless House“ aus dem Jahr 2015 ist im neuen Videospiel „AFL Evolution“ zu hören.

Abschließendes Video?

„In This Modern Land“ vom neuen Album „Echoes In Blue“. Neben dem Song „Blood“, ebenfalls von der kommenden Platte, ist auch dieser Track für die diesjährigen „Triple J Hottest 100“ nominiert.

MusikBlog präsentiert City Calm Down:

26.05.2018 Hamburg – Nochtwache
28.05.2018 Berlin – Privatclub

Schreibe einen Kommentar