MusikBlog präsentiert Cassia

Wer da?

Cassia, eine britische Afro-Indie-Rock-Band aus Macclesfield in der Nähe von Manchester.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Sie selbst nennen es Calypso-Flavoured Afro-Rock und kombinieren britischen Indie-Stil mit exotisch-karibischen Klängen. Rob Adcock von BBC Introducing sagte zu Cassia: “One of the most exciting bands to come out of area in years. Their music does things to me I can’t explain.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrer Debüt-EP “Movers & Shapers”.

Gibt’s noch weitere Infos?

Im Februar haben sie für die Giant Rooks eröffnet. Jetzt im März begleiten sie The Rubens und im Herbst kommen sie auf eigene Headliner-Tour. Ihre aktuelle UK-Tournee, teilweise gemeinsam mit den Fickle Friends, ist bereits größtenteils ausverkauft.

Abschließendes Video?

“Come & Talk”von der neuen EP.

https://youtu.be/oXxlUZQldgs

MusikBlog präsentiert Cassia:

17.09.2018 München – Milla
18.09.2018 Mainz – Schon Schön
19.09.2018 Köln – YUCA
23.09.2018 Dortmund – FZW
24.09.2018 Berlin – Musik & Frieden
25.09.2018 Leipzig – Täubchenthal

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Mitglied werden

Wir verzichten auf lästige, unmoderne Bannerwerbung. Wenn du unsere Inhalte magst, unterstütze uns bitte und werde MusikBlog-Mitglied, damit wir unsere Redaktion finanzieren können und unsere Leidenschaft für Musik weiter gemeinsam mit dir teilen können.