Aus dem hohen Norden in die große weite Welt. Bereits seit Ende der Neunziger Jahre ist Benjamin Hoffmann alias B3nsenBoom aus Hamburg als Rapper unterwegs. Früher hat er auch Rap-Battle-Contests für lokale Künstler veranstaltet

Nach einer kurzen künstlerischen Pause hat er seine Leidenschaft für Rap wiederentdeckt und nun neue Songs veröffentlicht.

Von Oldschool über Funk bis hin zu Afro-Trap ist alles bei B3nsenBoom vertreten. Tätkräftige Produzenten-Unterstützung erhält er dabei von seinem Bruder BeatSupremez, ebenfalls aus Hamburg, der bereits für eine Reihe von Bands Beats gebastelt hat.

Im Herbst soll seine Debüt-EP “Psychotherapie” erscheinen, auf der er seine Erfahrungen mit einem Burnout beschreibt.

b3nsenboom.jimdosite.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.