Für diese Website registrieren

zwölf − drei =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert LUPID 2018

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

LUPID, ein Deutsch-Pop-Trio aus Gießen um Sänger Tobias Hundt.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Wir drei stehen auf den Mix aus Beats und Synthies mit organischen Instrumenten wie Piano und Gitarren“, sagte Tobias schon vor langer Zeit. Gemeinsam mit dem Produzenten Thomas Eifert haben sie in einer intensiven Phase versucht, ihren Klang zu finden, „bis zu dem Moment, als wir uns anschauten und sagten: Das ist es. Das ist der Sound von LUPID“ wie sie selbst erzählen.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum „Am Ende des Tages„, das letzte Woche bei Universal erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Früher waren sie mal zu fünft und haben unter dem Namen Tobias Hundt bereits drei Alben aufgenommen, dann haben 2015 zwei Mitglieder die Band verlassen und es folgte nach kurzer Bedenkzeit mit neuem Bandnamen der Neuanfang.

Abschließendes Video?

„Am Ende des Tages“ vom Debüt ft. Majoe.

MusikBlog präsentiert LUPID:

07.11.2018 Berlin – maze
08.11.2018 Hamburg – Nochtwache
09.11.2018 Bielefeld – Stereo Wald
10.11.2018 Frankfurt – Nachtleben
11.11.2018 Trier – Mergener Hof

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.