Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Novo Amor (Credit Allpoints)

MusikBlog präsentiert Novo Amor

Wer da?

Novo Amor, bürgerlich Ali John Meredith-Lacey, ein walisischer Singer/Songwriter aus Aberystwyth, Wales.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Der Promozettel sagt: „Getrieben von gefühlsgeladenen Vocals und einer sphärischen Produktion, die der Multi-Instrumentalist oft im Alleingang im heimischen Studio kreiert, sind Novo Amors Songs bewegende Mini-Epen, die etwas Geheimnisvolles und nahezu Fantastisches besitzen.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Solo-Debütalbum, das im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Bis dahin auf seinem Album „Heiress“, das er gemeinsam mit dem britischen Musiker und Produzenten Ed Tulett veröffentlicht hat.

Gibt’s noch weitere Infos?

Novo Amors Singles und die zwei EPs „Woodgate, NY“ (2014) und „Bathing Beach“ (2017) haben bisher bereits über 100 Mio. Plays auf Spotify.

Abschließendes Video?

„Terraform“ von seinem aktuellen Album mit Ed Tulett. Gedreht von Jorik Dozy und Sil van der Woerd. Das Video wurde in Indonesien gefilmt und veranschaulicht die harten Lebensbedingungen der Schwefelträger von Ijen, die täglich den giftigen Dämpfen des Kawah Ijen Vulkans ausgesetzt sind.

Die Regisseure des Videos, Sil und Jorik, haben die Ijen Assistance Organisation ins Leben gerufen, um die Bergarbeiter und ihre Familien zu unterstützen und den Kindern der Arbeiter Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Auch Novo Amor und Ed Tullett haben einen Teil der Einnahmen der Single der Ijen Assistance Organisation gespendet.

MusikBlog präsentiert Novo Amor:

25.10.18 Heidelberg – Karlstorbahnhof
01.11.18 Hamburg – Gruenspan
02.11.18 Berlin – Funkhaus

Schreibe einen Kommentar