MusikBlog präsentiert Tom Grennan 2018

Wer da?

Tom Grennan, ein englischer Indie-Pop-Musiker und Singer/Songwriter aus Bedfort.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Pop muss sich nicht zwangsläufig verletzlich geben, weder Wut kanalisieren noch politisch Stellung beziehen. Er darf auch einfach nur Spaß machen.” (MusikBlog, Dez. 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Debütalbum “Lighting Matches”, das am 6. Juli erscheinen soll, nachdem es bereits für März angekündigt war. Produziert von einer ganzen Regie an Produzenten, darunter Frazer T Smith, Eg White, Sam Dixon, Joel Potts und Jimmy Hogarth, die unter anderem für einige der größten Hits von Adele, Amy Winehouse, Florence & The Machine und George Ezra verantwortlich zeichnen.

Gibt’s noch weitere Infos?

Tom wird in seiner Heimat UK schon ziemlich gehypt und ist auf zahlreichen “To Watch”-Listen, u.a. auf der BBC Sound Of 2017.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single “Royal Highness” vom kommenden Album.

MusikBlog präsentiert Tom Grennan:

25.09.2018 Wiesbaden – Schlachthof Kesselhaus
26.09.2018 München – Technikum
29.09.2018 Berlin – Gretchen
30.09.2018 Dortmund – Way Back When Festival
01.10.2018 Hamburg – Mojo Club (Neu!)

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.