Für diese Website registrieren

neunzehn + 2 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Hudson Taylor

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Hudson Taylor, ein irisches Folk-Pop-Duo aus Dublin, bestehend aus den beiden Brüdern Harry und Alfie Hudson-Taylor.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Der Waschzettel sagt: „Der akustisch-folkige Sound mit dichten Vocal Harmonien und starkem 60s Einfluss erinnert an Simon & Garfunkel oder Bob Dylan, wogegen ihre Liebe zu zeitgenössischem Pop sehr moderne Songs entstehen lässt. Hinzu kommen ihre cleveren, erwachsenen und an manchen Stellen recht düsteren Lyrics.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrer EP „Feel It Again“ vom März diesen Jahres. 2015 haben sie ihr Debüt-Album „Singing For Strangers“ bei Polydor veröffentlicht.

Gibt’s noch weitere Infos?

Hudson Taylor hatten bereits ausverkaufte Touren in UK sowie Support-Shows für Jake Bugg und Kodaline, einen Auftritt beim legendären Glastonbury Festival und einen Slot als Vorband von den Rolling Stones vor 50.000 Leuten im Londoner Hyde Park.

Abschließendes Video?

„Old Soul“ von der neuen EP, feat. Gabrielle Aplin. Aufgenommen wurde das Video live im The Olympia Dublin im März 2018.

MusikBlog präsentiert Hudson Taylor:

14.11.2018 Berlin – Musik & Frieden
15.11.2018 Köln – Luxor

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.