Für diese Website registrieren

elf − zehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert serpentwithfeet

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

serpentwithfeet, bürgerlich Josiah Wise, ein experimenteller R&B/Gospel-Sänger und Performance-Künstler aus Brooklyn, New York.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

„Unerfüllte Wünsche sind das zentrale Thema. Ein gleichermaßen wehklagender wie ekstatischer Eros breitet sich aus – Lust an der Lust, divine Devotion, aber auch eine immer mitschwingende Verletzlichkeit. Dabei stets im Zentrum: Seine Stimme – beseelt und soulig.“ (MusikBlog, Juni 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Debütalbum „soil„, das letzte Woche via Secretly Canadian und Tri Angle Records erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Serpentwithfeet ist ein klassisch ausgebildeter Sänger und Musikwissenschaftler sowie ehemaliger Chorknabe. Er war Support von Grizzly Bear und Perfume Genius auf deren Nordamerika-Touren letztes Jahr und hat nach seiner EP „blisters“ 2017 einige ausverkaufte Shows in London, Paris und Berlin gespielt.

Abschließendes Video?

Die neue Single „cherubim“ vom Debütalbum. Gedreht von Allie Avital.

MusikBlog präsentiert serpentwithfeet:

06.11.2018 Köln – Gebäude 9
07.11.2018 Berlin – Lido

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.