Für diese Website registrieren

15 − 7 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Slaves – Neues Album

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Laurie Vincent und Isaac Holman wuchsen beide in Maidstone in Kent auf, kannten sich in ihrer Jugend allerdings nur beiläufig. Mittlerweile sind die zwei Briten seit knapp 6 Jahren als Slaves bekannt und wurden vom BBC bereits in die Vorschlagsliste des Sound of 2015 aufgenommen.

Obwohl die Punk-Rocker nur ein Jahr nach ihrem Debütalbum „Are You Satisfied“ (2015) dessen Nachfolger „Take Control“ (2016) veröffentlichten, wurde es danach relativ ruhig um das Duo. Vor drei Wochen präsentierten sie mit „Cut And Run“ dann erstes Material nach zwei Jahren und teilten daraufhin kommentarlos auf Twitter eine Songliste, die unter anderem auch die aktuelle Single aufführte.

Slaves bestätigten nun, dass es sich hierbei um die Trackliste eines neuen Longplayers handelt. „Acts Of Fear And Love“ heißt das dritte Studioalbum und erscheint am 17. August wie seine Vorgänger bei Virgin EMI. Nachdem Holman und Vincent die Platte unter anderem in Brixton und Brüssel geschrieben hatten, wurde sie von Joloyn Thomas (U2, Royal Blood) produziert, der bereits mit den Briten für ihr Erstlingswerk zusammenarbeitete.

„Acts Of Fear And Love“ besingt mit gewohnten Rock-Momenten, aber auch ruhigeren Tönen, persönliche Erfahrungen und alltägliche Geschehnisse aus dem Leben der Bandmitglieder. So ist der Albumtitel inspiriert von Isaacs früherem College-Lehrer, der ihm für sein weiteres Leben mit auf dem Weg gab, dass es „so etwas wie Hass nicht [gäbe], nur Handlungen, die auf Angst oder Liebe basieren“.

Laut eigener Aussage ist das Duo „zu 100% stolz“ auf ihr neues Werk, weshalb sie sich dazu „entschieden, [sich] selbst auf die Vorderseite des Covers“ zu platzieren, wie es auf Facebook heißt.

Our new album ‘Acts of Fear and Love’ will be released on the 17th of August this year. An album we are so very proud of…

Gepostet von Slaves am Freitag, 6. Juli 2018

Zeitgleich mit der Albumsankündigung erschien gestern eine neue Episode auf Slaves TV, in der es um die Entstehung von „Acts Of Fear And Love“ geht. Die „Making an Album“-Folge entstand unter der Regie vom deutschen Fotografen Jürgen Teller und zeigt unter anderem auch Lauries 18-monatigen Sohn.

Hier die 17. Episode von Slaves TV:

„Acts Of Fear And Love“-Trackliste:

01. The Lives They Wish They Had
02. Cut And Run
03. Bugs
04. Magnolia
05. Daddy
06. Chokehold
07. Photo Opportunity
08. Artificial Intelligence
09. Acts Of Fear And Love

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.