Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vierzehn − acht =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Lost In Majority – Falling To Ashes – Neues Album

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Lost In Majority ist eine österreichsiche Alternative-Rock-Band aus Wolkersdorf im Weinviertel in Niederösterreich. Nach ihrer Debüt-EP im Jahr 2005, haben sie nun ihr erstes Album „Falling To Ashes“ veröffentlicht.

Auf dem Album dreht sich alles um den Wahnsinn! Um den persönlichen wie um den gesellschaftlichen Wahnsinn, der derzeit grassiert.

Im Opener „Thunderstorms“, das mit einem druckvollen Intro-Riff die Richtung vorgibt, sind Unsicherheit und Selbstzweifel die großen Gegner, während beim härteren „Leader“ die Frage aufgeworfen wird, wohin wir derzeit geführt werden.

Im etwas ruhigeren Track „Take Your Time“ führt das Herz die Regie und vernebelt die Sinne. Von der Liebe wird mit dem darauffolgenden Song „Divided“ direkt in den Hass übergeleitet. The great divide. Die Spaltung der Gesellschaft.

Der Titeltrack „Falling To Ashes“ hat nicht viel Hoffnung für unsere Gesellschaft und „You’ll Be Mine“ (feat. Helene Grießlehner) thematisiert das Besitzdenken in Zeiten von #metoo. Wahnsinn.

http://www.lostinmajority.at

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.