MusikBlog - Entdecke neue Musik

Kitty Solaris – Cold City – Neues Album

Kitty Solaris aus Berlin hat diese Woche ihr neues Album “Cold City” via Solaris Empire/Broken Silence veröffentlicht. Der Titeltrack wurde bereits als Single ausgekoppelt und lief u.a. bei radioeins in der Rotation.

Das Video dazu wurde in Berlin von Jean de Oliveira gedreht.

“Cold City” spiegelt das raue, imperfekte Berlin wie kein anderes Album zuvor. Gitarre, Gesang und Schlagzeug sind live eingespielt und von Vintage-Produzent Jochen Stroeh (Tony Allen) im Lovelite Studio aufgenommen.

Über allem die Stimme von Kitty Solaris. Rätselhaft zerbrechlich und stark zugleich – im Stil vergleichbar mit scheinbar kühl distanziert über den Dingen stehenden Musikern wie Smog oder Kurt Vile.

“Ein starkes Stück Underground-Indie-Rock-Pop zwischen Patti Smith und Blondie und eine Reise durch das Nachtleben Berlins.” (Sounds & Books)

“Cold City, a track that could have been recorded in the 1970’s New York underground scene.” (Global Texan Chronicles)

http://www.kitty-solaris.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Sampha And Little Simz – Satellite Business 2.0 – Neue Single

Album

Oneida – Expensive Air

News

Nonpareils – Predictable Pan (Theme From A Book Of Perfectly Drawn Lines) – Neue Single

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke