Für diese Website registrieren

17 − 14 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Chelou

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Chelou, ein englischer Psycho-Elektro-Pop-Künstler aus Camden in London.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Ätherische Sounds voller verhallter Melodie und repetitiver Gitarrenbögen. Die aktuelle Single  „Out Of Sight“ wurde vom Billboard Magazin mit einer gleißenden Psych-Pop-Lavalampe verglichen.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinen EPs und zahlreichen Singles

Gibt’s noch weitere Infos?

Chelou ist französischer Slang für jemanden, der schräg und abgedreht ist. Konzertbesucher, die ihn noch nicht kennen, erwarten wohl wegen des Namens oft einen französischen Künstler, zumal er auch bereits mit Charlotte Gainsbourg auf Tour war.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single „Out Of Sight“. Gedreht von Robin Eisenberg und Kris Baldwin.

MusikBlog präsentiert Chelou:

22.04.2019 Hamburg – Häkken
23.04.2019 Köln – MTC
24.04.2019 Berlin – Badehaus
25.04.2019 München – Orangehouse

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.