Für diese Website registrieren

fünfzehn − 7 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Leisure

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Leisure, eine neuseeländische Psychedelic-Soul-Pop-Band aus Auckland um Jaden Parkes, den ehemaligen Sänger von Goodnight Nurse.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Der Waschzettel sagt: „Die Einflüsse reichen von psychedelischem Rock über Disco, Funk, Easy R’n’B bis hin zu Ambient. Das Ganze klingt fluffig und leicht, das Tempo bleibt gemächlich, der Bass pluckert die Läufe rauf und runter, die Gitarre setzt klirrende Akzente, der Sänger klingt verhallt aus dem Hintergrund.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album, das demnächst erscheint. Es ist ihr zweites nach dem selbstbetitelten Debütalbum von 2016.

Gibt’s noch weitere Infos?

Leisure lieferten mit dem Song „Got It Bad“ vom Debütalbum auch einen Beitrag zum Soundtrack der Netflix-Serie „You“.

Abschließendes Video?

„Tied Up“ von der neuen Doppelsingle „The Hype/Tied Up“, die letzte Woche erschienen ist.

MusikBlog präsentiert Leisure:

07.05.2019 Berlin – Maschinenhaus

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.