MusikBlog präsentiert Husky Loops 2019

Wer da?

Husky Loops, eine englische Alternative-Rock Band aus London.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Die legten mit der Spielfreude von Teenagern im Probekeller einen irren Auftritt zwischen The Hives, Marvin Gaye Sample und Iron Maiden Gitarrensoli hin, der einem Warm-up Job mehr als gerecht wurde. Ohne erkennbare Songstrukturen und mit für Italiener erstaunlichem Liam-Gallagher-Slang hatten sie nach einer guten halben Stunde ein dickes Ausrufezeichen gesetzt.” (MusikBlog, Juni 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum “I Can’t Even Speak English”, das am 16. August via 30th Century Records erscheint, dem Label von Danger Mouse.

Gibt’s noch weitere Infos?

Die drei Bandmitglieder sind Hundefreunde, kennen sich aus ihrer italienischen Heimatstadt Bologna und studieren Musik am Londoner Royal College of Art.

Abschließendes Video?

Die neue Single “Everyone Is Having Fun Fun Fun But Me” vom Debütalbum. Gedreht von Tom Ringsby.

MusikBlog präsentiert Husky Loops

23.10.2019 Hamburg – Molotow
24.10.2019 Berlin – Maze

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.