Für diese Website registrieren

elf − fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Ten Tonnes

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Ten Tonnes, bürgerlich Ethan Barnett, ein englischer Singer/Songwriter aus Hertford nördlich von London und der jüngere Bruder von George Ezra.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

„Ein Sound, dem man die Fröhlichkeit und Leichtigkeit der „Let’s smash it“-Mentalität deutlich anmerkt.“ (FKP Scorpio)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem selbstbetitelten Debütalbum, das am 3. Mai via Warner erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Ten Tonnes ist bereits im Vorprogramm von Tom Grennan, Rat Boy, Stereophonics und seinem Bruder aufgetreten sowie dreimal hintereinander beim Reading & Leeds Festival. Sein Musikproduktion-Studium hat er abgebrochen, weil er Musik lieber praktisch statt theoretisch erleben wollte.

Abschließendes Video?

„Lucy“ vom Debütalbum. Gedreht von Vasilisa Forbes.

MusikBlog präsentiert Ten Tonnes:

02.10.2019 Hamburg – Molotow SkyBar
05.10.2019 Berlin – Privatclub
06.10.2019 München – Orangehouse
07.10.2019 Köln – Helios 37

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.