Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

2 × fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Bill Callahan – I Remember Me – Neuer Song

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Bill Callahan und David Berman waren viele Jahre nicht nur gute Freunde, sondern auch Label-Kollegen. Während Callahan seine Musik anfangs noch unter dem Namen Smog auf Drag City veröffentlichte, brachte Berman zusammen mit seiner ehemaligen Band Silver Jews Material auf dem in Chicago ansässigen Independent-Label raus.

Nachdem die Wege der Musiker sie im Laufe der Jahre auseinander führten, Berman stieg bei Silver Jews aus und Callahan wurde Ehemann und Vater, was ihm wenig Zeit für die Musik ließ, kehrten beide dieses Jahr zurück und feierten ihr Comeback im Musik-Biz.

You'll be excited to hear BC's new DOUBLE album 'Shepherd in a Sheepskin Vest' is to be released 14 June 2019. Only 43 more sleeps!

Gepostet von Bill Callahan (smog) am Donnerstag, 2. Mai 2019

Nur einen Monat nachdem David Berman unter seinem neuen Alias Purple Mountain ein selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht hatte, meldete sich auch Bill Callahan überraschend mit „Shepherd in a Sheepskin Vest“ (2019), seiner ersten Platte seit sechs Jahren, zurück.

Viel Zeit für ein großes Wiedersehen und Zelebrieren blieb allerdings nicht, denn Berman beging vor knapp zwei Wochen im Alter von 52 Jahren Selbstmord in seiner Wohnung. Seine Trauer über den Verlust eines Freundes teilte Callahan auf Twitter mit den Worten „the world is and will always be a david berman lyric. i miss you so much, david.“

Nachdem First Aid Kit vor kurzem bereits zwei neue Songs in Gedenken an den verstorbenen Musiker geteilt hatten, schließt sich dem nun auch Callahan an. Der Singer/Songwriter ist aktuell mit seiner neuen LP auf Tour und spielte kürzlich ein Konzert in der Webster Hall in New York.

Zu Ehren seines Freundes coverte der Gitarrist am Ende seines Konzertes den Silver Jews-Song, „I Remember Me“ vom Album „Bright Flight“ (2001), den er mit den Worten „Time to cry […] with David’s gone, everything’s different“ einleitete.

Zusätzlich dazu spielte Bill Callahan daraufhin auch noch den Track „Trains Across The Sea“, entnommen vom Debütalbum „Starlite Walker“ (1994) der ehemaligen New Yorker Indie-Rock-Band.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.