Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

5 × eins =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Gengahr 2020

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Gengahr, eine englisches Indie-Psychedelic-Pop-Band aus Nord-London.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Die Briten machen auf „Where Wildness Grows“ alles richtig und liefern den Beweis dafür, dass man seinen Sound erweitern kann, ohne dabei den Boden unter den Füßen zu verlieren.“ (MusikBlog, März 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Sanctuary“, das am 31. Januar 2020 via Liberator Music erscheint. Es ist ihr drittes und folgt auf „Where Wildness Grows“ von 2018. Produziert wurde es von ihrem alten Freund Jack Steadman vom Bombay Bicycle Club.

Abschließendes Video?

Die neue Single „Everything & More“ als Official Audio.

MusikBlog präsentiert Gengahr:

26.02.2020 Köln – Blue Shell
27.02.2020 Berlin – Maze
28.02.2020 München – Folks! club
29.02.2020 Hamburg – Molotow SkyBar

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.