Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

dreizehn + 16 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Billy Talent – Forgiveness I + II – Neuer Song

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Ursprünglich als Pelz gegründet, ist es jetzt ziemlich genau 20 Jahre her, dass sich die Gruppe um Frontmann Benjamin Kowalewicz in Billy Talent umbenannte, inspiriert von einer Figur aus dem fiktionalen Dokumentarfilm “Hard Core Logo” aus dem Jahr 1996.

Neben ihren musikalischen Aktivitäten, haben die Kanadier zudem noch die Plattform “Billy Talent Charity Trust” gegründet, um sich und ihren Fans die Möglichkeit zu bieten, Spenden für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, die Jugendlichen helfen, zu sammeln.

Auf der offiziellen Homepage erklären die Gründer von BTCT, dass sie schon zu ihren Anfangstagen als Band das Vorhaben hatten, Jugendlichen zu helfen:

“We have always wanted to help […] being young can be hard. Adulthood is always a weird tough time. When you add poverty or disease into adulthood, it can compound into something that’s not fun.”

How Billy Talent is giving back with their newly launched Billy Talent Charity Trust etcnda.com/x7cVeU via ET Canada

Gepostet von Billy Talent am Donnerstag, 24. Mai 2018

Nachdem sie im September bereits als eine der ersten Künstler für die Festivals Rock am Ring und Rock im Park im kommenden Jahr bestätigt worden sind, melden sich Billy Talent nun überraschend mit einem neuen Song zurück.

“Forgiveness I + II” nennt sich der neue Track und besteht, wie der Titel schon verrät, aus zwei Teilen. Mit einer Gesamtlänge von über sechseinhalb Minuten ändert sich die Grundstimmung des Songs ab Minute 3:44, was den Beginn von Part II andeutet.

“Forgiveness I + II“ wurde im bandeigenen Studio in Toronto von Band-Gitarrist Ian D’Sa produziert und könnte der Vorbote auf ein neues Billy Talent-Album sein.

Die offizielle Bestätigung hierzu steht bislang zwar noch aus, der aktuelle Longplayer “Afraid of Heights” (2016) liegt aber immerhin auch schon wieder dreieinhalb Jahre zurück.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.