Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

eins × 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Psychedelic Porn Crumpets – Mundungus – Neues Video

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Psychedelic Porn Crumpets kommen aus Australien und machen seit 2014 Psychedelic-Rock. Nicht zuletzt deshalb werden die vier Musiker oft mit Kollegen und Landsmänner wie Tame Impala and King Gizzard & The Lizard Wizard verglichen.

Das Quartett aus Perth veröffentlichte im Mai dieses Jahres ihr drittes Studioalbum “And Now For The Watchamacallit” (2019) via Marathon Artists, auf dem sie laut MusikBlog Rezension “mehr als nur ein bisschen Beatles-Charme [versprühen] und einen überraschend sanft auf die Repeat-Taste drücken [lassen].”

Nicht einmal ein halbes Jahr nach LP-Release lieferten PPC Anfang Oktober mit “Mundungus” einen brandneuen Song als Single.

Der Titel ist übrigens ein archaischer Begriff aus dem Englischen und bedeutet übersetzt soviel wie “übelriechender Tabak”.

Gegenüber der Presse verriet Frontmann Jack McEwan, dass der Track sich weniger mit Tabakgeruch beschäftigt, sondern vielmehr die seltene Erholungsphase nach einer Tour besingt, die die Psychedelic-Rock-Gruppe erlebt:

“’Mundungus‘ is the rare post-tour recovery period where all our surrounding friends and family assume we’re crippled with alcoholism, burdened with lives of social estrangement and are far too disillusioned to foresee our self destructive tendencies.”

Seit gestern gibt es ein dazugehöriges Musikvideo zum Non-Album-Track, das mit einer Super-8-Kamera von der Band selbst im Laufe ihrer diesjährigen Tournee gedreht wurde. Hier “Mundungus” im Video:

In einem Interview mit dem australischen LWA verrieten Psychedelic Porn Crumpets zudem, dass ein “And Now For The Watchamacallit”-Nachfolger bereits in den Startlöchern stünde.

Die Band entscheide demnach aktuell noch darüber, ob die Single “Mundungus” einen Platz auf der bald erscheinenden Platte bekommen soll.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.