MusikBlog präsentiert Anna Burch

Wer da?

Anna Burch, eine US-amerikanische Singer/Songwriterin aus Detroit.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Was nach einer guten halben Stunde bleibt, ist die Freude über die Geburtsstunde eines neuen 60s-Pop-Juwels und die Hoffnung, dass die liebe Anna sich von ihrem neu eingeschlagenen Sound-Weg so schnell nicht mehr abbringen lässt.” (MusikBlog, Feb. 2018)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “If You’re Dreaming”, das am 3. April wieder via Heavenly erscheint. Es ist ihr zweites nach ihrem Debütalbum “Quit The Curse” von 2018.

Abschließendes Video?

“Not So Bad” vom kommenden Album. Gedreht von Anna selbst.

MusikBlog präsentiert Anna Burch:

19.05.2020 Düsseldorf – Kassette (Abgesagt!)
20.05.2020 Hamburg – Turmzimmer (Abgesagt!)
11.05.2021 München – Heppel & Ettlich (Verschoben vom 29.09.2020 und 22.05.2020)
12.05.2021 Berlin – Cassiopeia (Verschoben vom 30.09.2020 und 21.05.2020)
23.05.2020 Freiburg – Swamp (Abgesagt!)

Facebook
Twitter

2 Antworten

  1. Leider muss die Tour aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation verschoben bzw. teilweise abgesagt werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit bzw. können zurück gegeben werden (auch noch nach Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen).

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.