Fantomacs ist ein aus Berlin stammender Keyboarder und Produzent, der aktuell in der Schweiz arbeitet. Bereits mit acht Jahren hat er seine musikalische Ausbildung begonnen, zuächst natürlich im klassischen Bereich. Später kam dann Jazz und Blues dazu und hat die Grundlage für seinen heutigen Sound gelegt.

Fantomacs ist seit 20 Jahren Mitglied der Band D!kS und veröffentlicht seit acht Jahren auch selbst Music. Dabei verwebt er die Genres Ambient, Chillout Jazz und Funk mit rockigen Stilen zu einem innovativen Groove, den er mit klassischen Elementen und Auszügen aus politischen Reden ergänzt.

Vor Kurzem hat er seine neuen Single “LongLake Dub” veröffentlicht. Den Song hat er während des “Long Lake Festival” in Lugano in diesem Jahr komponiert und basiert auf einem Groove, den er während seiner Live-Session kreiert hat.

www.fantomacs.de

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.