London Grammar – Blinding Lights – The-Weeknd-Cover

London Grammar präsentierten vergangenen Monat, nur kurze Zeit nachdem ihr Track „Hey Now“ in der britischen Fernsehserie „Normal People“ gefeaturet wurde, mit „Baby It’s You“ ihre erste neue Single seit dem Zweitwerk „Truth Is A Beautiful Thing“ (2017).

Auf Instagram verriet die Band lediglich, dass das Stück gemeinsam mit Produzent George FitzGerald aufgenommen wurde und „der Anfang von etwas ganz Besonderem“ sein soll.

Die Vermutung liegt nahe, dass von einem dritten Studioalbum die Rede ist, eine offizielle Bestätigung steht bislang allerdings noch aus.

Dafür meldete sich das Trio aus Nottingham nun mit einem neuen Coversong zurück. Im Rahmen der „Live Lounge“-Reihe von BBC Radio 1 interpretierte die Band den Track „Blinding Lights“ von The Weeknd neu und verlieh dem Stück ihren ganz eigenen Touch.

Hier die Performance im Video:

London Grammar veröffentlichten zuletzt mit „Truth Is A Beautiful Thing“ nicht nur den Nachfolger ihres Debütalbum „If You Wait“ aus dem Jahr 2013, sondern auch eine Platte, die laut MusikBlog Review „mit ihrer Qualität für sich allein [steht] und nicht auf ihren Vorgänger zurückgreifen [muss]“.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.