Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Joji (Credit 12Tone Music)

Joji – Livestream zum neuen Album

George Miller, besser bekannt als Joji, veröffentlichte ursprünglich Comedy-Videos auf YouTube und teilte im Zuge dessen auch kurze Musikstücke und Rapeinlagen im Trap-Stil.

Mittlerweile lebt der in Osaka geborene Künstler in New York und stellte im Dezember 2017 seine Videoproduktionen offiziell ein, um sich mehr auf die Musikkarriere zu konzentrieren.

Nach seiner ersten EP „In Tongues“ (2017) folgte mit „Ballads 1“ (2018) Jojis Debütalbum via 88rising zu dessen Crew er auch gehört. Das Label wurde 2015 von Sean Miyashiro und Jaeson Ma gegründet und nimmt vor allem Künstler mit asiatischem Background unter Vertrag.

Knapp zwei Jahre später erschien vor kurzem mit „Nectar“ (2020) das zweite Studioalbum des australisch-japanischen Musikers.

Neben den bereits vorab erschienen Singles „Sanctuary“, „Run“, „Gimme Love“ und „Daylight“ (feat. Diplo) enthält die 18-Track-LP auch weitere Features mit Benee, Lil Yachty, Omar Apollo, Rei Brown und Yves Tumor.

Passend zum Albumrelease kündigte Joji vor wenigen Tagen nun auch ein exklusives Livestream-Event an: „The Extravaganza“ nennt sich die Veranstaltung und findet am 24. Oktober um 19 Uhr statt.

https://www.instagram.com/p/CFw9j6_J99a/

Laut Beschreibung handelt es sich bei dem Event um eine „One-Night-Only-Sendung“, die unter der Regie von Joji selbst „vielversprechende Musik-Debüt-Performances, antike Sketche, ausgefallene Set- und Garderobenwechsel und eine Menge unkonventioneller Gäste [verspricht]“:

„This is a one-night only broadcast of Joji for his new album, Nectar, and will be a first of its kind, unique livestream event, promising debut music performances, antic skits, outlandish set and wardrobe changes and a slew of unconventional guests.“

Zudem soll es auch erstmals Live-Auftritte von Songs aus „Nectar“ sowie „Hijinks“ (dt. ausgelassene Späße) zu sehen geben.

Schreibe einen Kommentar