Weezer – Neues Album

Weezer veröffentlichten vor knapp zwei Jahren mit „Weezer (Black Album)“ (2019) ihr mittlerweile 13. Studioalbum und damit auch den sechsten Longplayer, der nach der Band benannt ist.

Laut MusikBlog Review lieferte das kalifornische Quartett mit den 10 neuen Tracks eine LP, die „wie ein kondensiertes Produkt der letzten drei Weezer-Projekte [wirkt], denn ohne scheinbare Sorglosigkeit, allzu viel Sand in den strandigen Gitarren oder aufgesetzte Ernsthaftigkeit klingen Weezer hier wieder so neu, weil sie eben nicht schematisch arbeiten.“

Als Nachfolgewerk sollte ursprünglich im Mai 2020 „Van Weezer“ erscheinen, welches unter anderem die bereits veröffentlichten Singles „The End Of The Game“, „Hero“ und „Beginning Of The End“ beinhaltet.

Nachdem das Release der LP aufgrund der Corona-Pandemie allerdings um ein ganzes Jahr verschoben worden ist, entschied sich die Band aus L.A. nun, die Veröffentlichung einer anderen Platte vorzuziehen, die eigentlich nach „Van Weezer“ erscheinen sollte:

„OK Human“ nennt sich der neu ernannte 12-Track-Nachfolger von „Weezer (Black Album)“, dessen Titel eine Anspielung auf Radioheads „OK Computer“ (1997) ist und erscheint am 29. Januar via Crush Music/Atlantic.

„Van Weezer“ folgt dann am 7. Mai und ist laut der Band dem Van-Halen-Gitarristen Eddie Van Halen gewidmet, der am 6. Oktober 2020 im Alter von 65 Jahren im Saint Johns Health Center in Santa Monica an einem Schlaganfall verstorben ist.

In einem Interview mit der Entertainment Weekly verriet Frontmann Rivers Cuomo, dass „OK Human“ inspiriert von der LP „Nilsson Sings Newman“ (1970) des amerikanischen Singer/Songwriters Harry Nilsson als Orchester-Album auf Klavierbasis zu seinem Hard-Rock-Gegenstück „Van Weezer“ geschrieben wurde:

„‘Van Weezer’ is in mortal combat with ‘Okay Human’, a record that’s mostly done. That one’s totally different. It’s inspired by an album from 1970 called Nilsson Sings Newman. It’s all piano-based, but it has a ton of orchestration. We just did the strings at Abbey Road. It’s just gorgeous melodies and extremely eccentric lyrics.“

Zeitgleich mit der Albumsankündigung teasern Weezer zudem die erste Singleauskopplung „All My Favorite Songs“ an, die noch diesen Donnerstag am 21. Januar erscheinen soll.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.