Biller The Kid – Ein Tropfen ins Meer – Debütalbum

Biller The Kid aus Neumarkt in der Oberpfalz hat letzte Woche sein Debütalbum “Ein Tropfen ins Meer” veröffentlicht.

Seine musikalische Prägung begann bereits im Alter von 8 – 12 Jahren, damals als Fan von Michael Jackson und Roxette. Danach kamen Guns N’  Roses und Metallica und schließlich bewog ihn das Album “Americas Least Wanted” von Ugly Kid Joe, selbst Musik zu machen.

Nach zwei Jahren Gitarrenunterricht hat Biller The Kid die Coverrockband Chromola gegründet, mit der er als Gitarrist knapp über 100 Auftritte absolvierte. Chromola haben auch ein Album veröffentlicht, zu dem Biller The Kid den Großteil der Songs beisteuerte. 2004 haben sie sich damit für das Halbfinale des Deutschen Rock & Pop-Musik Preises des DRMV qualifiziert.

Danach kam mit Basement Grace eine weitere Band, die er mitgründete und mit der Biller The Kid zwei Alben veröffentlichte. Danach reifte immer mehr die Idee, ein deutschsprachiges Soloalbum zu machen.

“Ein Tropfen ins Meer” enthält neun Songs, die er selbst als “deutschsprachigen melodiösen Midtempo-Rock” bezeichnet. Wer überwiegend auf Gröhler-Krawall Mucke steht, könnte hier falsch sein, aber alle anderen Rock- und Popinteressierten könnten hier fündig werden.

Zumal die Songs auch durchaus abwechslungsreich daher kommen, ohne dabei den Grundstil zu verlassen. Die Texte von Biller The Kid fischen nicht in Sparten, sondern bewegen sich an der Basis der Existenz. Das Leben, Herz und Seele der Menschen, poetisch bis roh, Schwere, Melancholie, Hoffnung.

Hier könnt ihr die Single “Feuer und Flamme” im Video sehen.

www.billerthekid.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.