Nura – On Fleek – Neues Video

Schluss mit Jogginghose und jede Nacht auf der Couch gammeln! Nura sorgt mit ihrem Song „On Fleek“ für den perfekten Sound, um sich endlich wieder rauszuputzen und zu tanzen. Die passende Schminkinspiration – für jedes Geschlecht – gibt es im neuen Musikvideo oben drauf.

Durch eine von Nura initiierte TikTok-Challenge ist ein bunter Clip entstanden, in dem nicht nur unzählige Fans, sondern auch mehrere Crossdresser ihre Make-Up- und Dance-Skills beweisen. Die Partypeople sind unter anderem die Beauty-Influencer Marvyn Macnificent, Oskar Artem, David Lovric und die Dragqueen Bambi Mercury (bekannt aus der Heidi Klum-Show „Queen Of Drags“).

Die illustre Gästeliste verkörpert den Song perfekt und Lip-synct so energisch bis auch die letzten Skeptiker*innen die Hook verinnerlicht haben: „Ich hab’ Haare, Nägel, Make-Up: alles on fleek/ Guck’ in den Spiegel und bin verliebt/ Lidstrich, Lashes, Lippen: alles on fleek/ In meinem Team: alle on fleek.“ In nur knapp zwei Minuten beweist der diverse Cast, wie ein bisschen Farbe im Gesicht und der richtige Soundtrack den Lockdown mit mehr Spaß füllen kann.

„On Fleek“ gesellt sich problemlos in die Reihe an Bangern, die Nura und Ex-Kollegin Juju seit der Auflösung von SXTN gedroppt haben. Der passend tanzbare Beat kommt dieses Mal wieder von dem etablierten Produzenten-Duo Drunken Masters, die auch schon für die letzten drei Nura-Singles „Fotzen Wieder Da/Hier Oben“, „Ich War’s Nicht“ und „Lola“ verantwortlich waren.

Die Dichte an neuen Liedern von der Berlinerin riecht verdächtig nach einem bald erscheinenden Album. Wann ein Nachfolger zu ihrem Debüt „Habibi“ vor zwei Jahren erscheint ist allerdings noch nicht bekannt.

Während immer noch die Clubs geschlossen sind und Partynächte schmerzlichst vermisst werden, kann das Warten bis zum nächsten Release wunderbar überbrückt werden: Einfach in Schale werfen, „On Fleek“ auflegen und im eigenen Zuhause ein bisschen abgehen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.