Adam Tan – Elephants. (Ode To Dostojewski) – Neue Single

Adam Tan aus Berlin haben diese Woche ihre neue Single “Elephants. (Ode To Dostojewski)” veröffentlicht. Es ist nach “Famous Fifteen Minutes” die zweite Single ihres neuen Albums “Elephants.”, das am 11. Juni erscheint.

In dem neuen Song werden etwas düstere Töne angeschlagen. Adam Tan beschwören die Geister Dostojewskis und seiner “fünf Elefanten”. Mit seltener Brutalität bounced der Song durch seine knapp zwei Minuten, um in der Bridge in einem künstlerischen Höhepunkt in sich zusammenzufallen.

Das Alternative-Rock-Duo arbeitet hier auf Hochtouren: Marvin Schwarz liefert den Soundtrack für Sänger Marcus Feder, der in dem Text bis ins Detail Dostojewskis zentrale Werke verarbeitet.

Visuell getragen wird der Song im dazugehörigen Video von der Schauspielerin Jil Funke (Labaule & Erben, Spreewaldkrimi, Traumfrauen u.a.), die mal tanzend und mal schreiend auf beängstigende und faszinierende Art und Weise manisch durch den Song führt.

www.adamtan-official.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.