MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Betterov

Wer da?

Betterov, bürgerlich Manuel Bittorf, ein deutscher Musiker aus Berlin.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Wir zitieren vom Waschzettel: ” Verpackt in einen sympathisch ungeschliffenen Mix aus Indierock und Post-Punk verhandelt Betterov die Themen, die nicht nur seine Generation momentan am meisten bewegen: Gentrifizierung, Leistungsdruck, Zukunftsangst.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seiner Debüt-EP “Viertel vor Irgendwas” vom letzten Jahr.

Gibt’s noch weitere Infos?

Betterov ist auch Schauspieler und war zwei Jahre am Theater Eisenach für die musikalische Produktion verantwortlich.

Abschließendes Video?

Seine neue Single “Dussmann”,benannt nach dem gleichnamigen Berliner Kulturkaufhaus. “Die Kultur hilft uns, die Welt zu deuten”, sagt Betterov über die Single. “Und wer die Welt nicht mehr versteht und gar nicht mehr weiter weiß, für den gibt es hier auch noch eine weitere Option: Denn wer den allerletzten, metaphorischen Sprung seines Lebens aus der 4. Etage von Dussmann wagt, sieht nochmal all diese Monumente der Kunst an sich vorbeiziehen.”

MusikBlog präsentiert Betterov:

19.04.2022 München – Milla
20.04.2022 Stuttgart – Im Wizemann (Studio)
21.04.2022 Mainz – schon schön
22.04.2022 Köln – MTC
23.04.2022 Bremen – Pusdorf Studios
25.04.2022 Rostock – Helgas Stadtpalast
26.04.2022 Hamburg – Molotow
06.07.2022 Berlin – Hole44 (Verschoben vom 29.04.2022, Maschinenhaus)
28.07.2022 Jena – Café Wagner (Verschoben vom 28.04.2022)

Facebook
Twitter

Eine Antwort

  1. Aufgrund seiner COVID-Erkrankung müssen die letzten beiden Termine der Betterov-Tour leider verschoben werden. Hier das Statement des Künstlers:

    “Es tut mir so unfassbar leid, aber uns hat es erwischt. Trotz aller Vorsicht, die wir während der Tour haben walten lassen, um auch wirklich alle Städte spielen zu können, haben sich Teile unserer Gang mit Corona infiziert. Unter diesen Umständen können wir die Shows in Jena und Berlin nicht spielen. Ich kann das noch kaum in Worte fassen. Ich bin so traurig. Wir hatten uns alle unfassbar auf euch gefreut.
    Aber lasst uns nicht zu lange traurig sein, denn: Mein Booking und Ich haben uns bereits eine Lösung überlegt, wie wir diese Shows nachholen können.”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login