Lucy Dacus – Brando – Neues Video

Lucy Dacus hat ein neues Video zu ihrem Song “Brando” veröffentlicht.

Die Single hatte die Sängerin bereits Anfang Juni als Vorabtrack ihres aktuellen Albums “Home Video” veröffentlicht, das Ende desselben Monats via Matador erschien.

Laut MusikBlog-Review ist Dacus’ dritte Platte ein introspektiver Trip durch wundervoll verträumten Indie-Rock: “Lucy Dacus findet auf ‘Home Video’ nicht nur stets die richtigen Worte, sondern liefert darüber hinaus den Beweis, dass Verletzlichkeit keine Schwäche sein muss, sondern eine Stärke sein kann.”

Mit “Brando” zeigt die Musikerin ihren Markenzeichen-Sound bestehend aus unaufgeregtem Gitarren-Pop, simplen und wunderschönen Melodien und ihrem leicht rauchigen Gesang, der so authentisch wie gefühlvoll klingt.

Dacus schrieb den Track über einen Schulfreund, der mit seiner Liebe für Pop-Kultur zuweilen recht aufdränglich wurde: “Er zeigte mir viele tolle Filme und Musik, aber ich glaube, er war mehr daran interessiert, mich als Sammelalbum seines eigenen Geschmacks zu benutzen, als mich wirklich kennenzulernen. Er behauptete, mich besser zu kennen als jeder Andere, aber ich hatte das Gefühl, dass ich nur ein Szenenpartner im Film seines Lebens sein sollte.”

Bei der Veröffentlichung des Songs schrieb Dacus ebenfalls einen Wettbewerb für das dazugehörige Musikvideo aus: Fans wurden aufgerufen, Videos von sich selbst einzuschicken, in denen sie auf jegliche Art und Weise auf den Song reagieren.

Aus den Einsendungen wurde nun das Video zusammengeschnitten. Zu sehen sind viele verschiedene Clips von Menschen, die alle auf ihre eigene Art zu “Brando” tanzen.

Von professionellen Choreografien bis hin zu wilden Amateur-Tänzer*innen deckt das Video eine beachtliche Bandbreite ab. Sowohl Ballett, als auch Riverdance ist zu sehen, die Videos sind in Tanzstudios, im Freien oder in Wohnungen gefilmt.

Auffallend viele Rollschuh-Performances sind vorhanden, genauso wie eine Reihe von Haustieren, die als Tanzpartner dabei sind. Sogar eine kurze Handpuppen-Show hat es in das Video geschafft.

Mit der Veröffentlichung des Musikclips bedankt sich Dacus herzlich bei ihren Fans: “Diese Videos haben mir viel Freude bereitet und mich mehr mit dem Song und euch allen verbunden gefühlt.”

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.