MusikBlog präsentiert Cate Le Bon 2022

Wer da?

Cate Le Bon, bürgerlich Cate Timothy, eine walisische Singer/Songwriterin aus Carmarthenshire, lebt mittlerweile in Los Angeles.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Gemeinsam gelingt ein Album wie ein bannendes Marionetten-Schauspiel aus zig Fäden. Ihre Figuren taumeln in halb verschlafener Schieflage an die frische Luft. Und glauben dann nie so richtig, was sie sehen.” (MusikBlog, Mai 2019)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Pompeii”, das am 4. Februar 2022 via Mexican Summer erscheint. Es ist ihr mittlerweile sechstes und folgt auf “Reward“ von 2019. Die Songs des neuen Albums sind sowohl aktuell als auch unmittelbar, aber auch reaktionär und Dada-esk in ihrem Bestreben, spielerisch, satirisch und surreal zu sein. Aus Le Bons Interesse an der Antike, der Philosophie, der Architektur und den Modalitäten des Göttlichen entstanden auf wundersame Weise Lieder für das Jetzt.

Abschließendes Video?

Die neue Single “Running Away” vom kommenden Album. Gedreht von ihrem langjährigen Wegbegleiter Casey Raymond, zeigt es Cate Le Bon an der Seite des Saxophonisten Euan Hinshelwood. Der Song strahlt Sax-Swagger-Vibes aus und erzählt eine wunderschöne, aber letztlich zum Scheitern verurteilte Geschichte.

MusikBlog präsentiert Cate Le Bon:

02.04.2022 Schorndorf – Manufaktur
03.04.2022 Leipzig – UT Connewitz
05.04.2022 Berlin – Frannz Club
06.04.2022 Hamburg – Nochtspeicher

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login