MusikBlog präsentiert Kevin Morby 2022

Wer da?

Kevin Morby, ein US-amerikanischer Singer/Songwriter aus L.A. (ursprünglich Kansas City).

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Das hier ist das Gegenteil von cooler Musik – und doch ist sie wunderschön. Was Morby auszeichnet in seinem Folk, ist die Fähigkeit zum subtilen Wagnis. Trotz Unaufdringlichkeit und Einfachheit der Songstruktur, hat Morbys Musik etwas sehr Eigentümliches – letztlich ist es das, wonach jeder ernstzunehmende Musiker trachtet.” (MusikBlog, Oktober 2020)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem aktuellen Album “Sundowner” vom letzten Jahr. Es ist sein mittlerweile sechstes und folgt auf “Oh My God” von 2019.

Gibt’s noch weitere Infos?

Kevin Morby hat seit 2017 mit Mare Records auch sein eigenes Label. Es agiert als Teil von Woodsist, sein erstes Signing war Shannon Lay.

Abschließendes Video?

“Virginia Beach”, sein neuer Song mit Hamilton Leithauser im Official Lyric-Video.

MusikBlog präsentiert Kevin Morby:

25.05.2022 Köln – Kulturkirche
30.05.2022 Hamburg – Uebel & Gefährlich
31.05.2022 Berlin – Metropol
01.06.2022 Schorndorf – Manufaktur

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login