Berlin Banter aus Berlin veröffentlichen diese Woche Freitag ihre Debüt-EP “All Too Familar”. In diesem Jahr hat das Duo bereits die zwei Vorab-Singles “Why Can’t I Be You?”, ein Cover von The Cure von deren 1987 Album “Kiss Me, Kiss Me, Kiss Me”,  und “Dangerous”, eine Coverversion von Depeche Mode vom Album “Violator” (1990), veröffentlicht.

Die beiden Mitglieder Cassis und Chris hauchen mit ihren Coverversionen Songs aus den 80ern neues Leben ein und überführen sie in ein völlig neues Genre, welches dem Electronica nahe steht.

Cassis ist professionelle Filmkomponistin, die bereits ein paar Jahre für Jim Jarmusch in New York gearbeitet hat und Chris ist ein Autodidakt, der mit seiner anderen Band Distorted Reality bereits 2002 und 2006 zwei Alben veröffentlicht hat.

Mit Berlin Banter wollen Cassis und Chris neue Wege beschreiten – die Aufnahmen sind sehr intim und unkonventionell. Klassische Instrumente wie Klavier und Cello treffen auf analoge Synthesizer und aufgenommene Geräusche aus der Umgebung, z.B. von der Straße, was teilweise den Eindruck vermittelt, als ob die Musik aus einem Film stammt.

www.berlinbanter.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login