Sophie Fellner aus München hat letzte Woche ihre neue Single “Drunk On Life” veröffentlicht. Es ist bereits ihre dritte nach “Close To You” vom September und “Blue” vom August.

Der Song erzählt vom Leben, auf emotionale Weise schildert die Sängerin die Höhen und Tiefen des Daseins. In „Drunk On Life“ geht es um den ständigen Wandel des Lebens und demnach das Gefühl, alles mit vollem Bewusstsein zu erleben. Mit seiner glaubwürdigen und tiefgründigen Art des Songwritings sucht er nach dem Guten in jeder Lebenserfahrung.

Dabei ist der Song eine Ballade, die direkt ins Herz geht. Gefüllt mit Metaphern, Gegenüberstellungen und bildlichen Darstellungen, die auf so ehrliche und verletzliche Weise den Schmerz und die Lebensfreude beschreiben, schafft es die Sängerin, das Publikum in den Bann zu ziehen.

Wie ein Phönix, der sich aus der Asche erhebt, verkörpert der Track eine ähnliche, sich sphärisch eröffnende Struktur. Er entwickelt sich zu einer Hymne, die mit einem eingehenden Chorus zum Mitsingen bewegt.

www.instagram.com/sophiefellner_/

 

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login