MusikBlog - Entdecke neue Musik

Martin Baltser – Our Rockets – Songpremiere

Martin Baltser hat heute seinen neuen Song “Our Rockets” veröffentlicht. Der Track ist die erste Single-Auskopplung seines neuen Albums “Pocket Poetry”, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Ein genaues Release-Datum gab der Künstler jedoch noch nicht bekannt.

“Our Rockets” klingt nach Leichtigkeit mit einer Prise Melancholie. Die beruhigende und sanfte Stimme des Künstlers wird von akustischen Gitarren-Riffs und seichten Synth-Parts begleitet. Besonders im Refrain des Songs sticht der Gesang durch die Aufnahme einer Spur in einer höheren Tonlage hervor.

Die Inspiration zu seinem neuen Track fand Martin Baltser in einer sehr persönlichen Situation: “Auf einem meiner Spaziergänge in der Stadt meiner Kindheit, Vojens, nahe der deutschen Grenze, erinnerte ich mich an meine Großmutter Inger, als sie ihren Mann Johan verlor. Ich hatte sie noch nie weinen sehen und ich hatte noch nie jemanden gesehen, der einen geliebten Menschen verliert.”

Weiter sagt Baltser zur Geschichte des neuen Songs: “Ich sah zum ersten Mal, dass das Leben einem manchmal so viel Kummer bereitet, dass man vielleicht nie wieder davon loskommt – aber man kann lernen, damit zu leben. Auch wenn ich nicht glaube, dass meine Oma jemals über den Verlust meines Großvaters hinweggekommen ist, glaube ich, dass sie gelernt hat, damit zu leben. Das war eine Lebenslektion für mich und eine große Inspiration für meinen Song Our Rockets.”

Passend zum Hintergrund und zu der Inspiration, die er zum Schreiben des Textes gefunden hat, heißt es in den Lyrics: “It hurts like hell to be futurized/ Someday we will ride our rockets downtown to the graveyard ruins.”

Sein zweites Studio-Album “Pocket Poetry” ist der Nachfolger seines Debütalbums “The Wasteland Incident”. Auf diesem thematisierte er sein Outing als LGBTQ-Künstler. Einen besonderen Fokus legte Baltser dabei auf die gesellschaftlichen Erwartungen, die er nicht erfüllen konnte und die Rollenmodelle, denen er sich nicht fügen mochte.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login