MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Donna Blue

Wer da?

Donna Blue, ein niederländisches Singer/Songwriter-Duo bestehend aus Danique van Kesteren und Bart van Dalen.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Sie selbst beschreiben es so: “Ihre Musik erinnert an Nancy & Lee, Serge Gainsbourg und Julee Cruise – und ließ sich von Filmkomponisten wie Ennio Morricone, Piero Piccioni und John Barry inspirieren. Sie führen in vergangene, oder vielleicht, für den Dichter und Träumer, in zukünftige Tage – und bieten eine Flucht aus dem Alltag, während sie Sie an eine verschwommene Côte d’Azur oder in einen alten Spionagefilm der 60er Jahre versetzen.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum “Dark Roses”, das im Mai via Snowstar Records erschienen ist. Es folgte auf ihre drei EP, die von der Kritik hochgelobt wurden.

Gibt’s noch weitere Infos?

Über ihre Arbeitsweise sagt das Duo, das auch privat ein Paar ist: “Bart is usually the one that sets the tone musically, whilst Danique will come up with associative visual ideas, saying things like: ‘imagine a lonesome stranger riding their horse through the desert, that’s what it should sound like “.

Gemeinsam bewegen sie sich durch den schwer fassbaren kreativen Prozess und formen die Musik mit allem, was ihnen durch den Kopf geht. Danique: “We shift between pop writing and film score composition in approach: having musical motifs return in different tracks, and embarking on the lyrical process based on a pre-imagined storyline.”

Abschließendes Video?

Der Titeltrack “Dark Roses” vom Debütalbum. Gedreht von der Band selbst.

MusikBlog präsentiert Donna Blue:

16.09.2022 Kassel – Franz Ulrich
17.09.2022 Berlin – Schokoladen
18.09.2022 Oberhausen – Gdanska
20.09.2022 Mainz – schon schön
21.09.2022 Nürnberg – MUZclub
22.09.2022 München – Heppel & Ettlich
23.09.2022 Schorndorf – Manufaktur
24.09.2022 Hamburg – Reeperbahn Festival
25.09.2022 Kusel – Kinett
27.09.2022 Dortmund – FZW
28.09.2022 Karlsruhe – KOHI

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login