MusikBlog - Entdecke neue Musik

Parc de Triomphe – Trocknet, meine Tränen – Neue Single

Parc de Triomphe aus Wien haben diese Woche ihre neue Single “Trocknet, meine Tränen” veröffentlicht.

Die dritte Single des Wiener Krawall-Elektro-Pop-Duos ist einmal mehr eine Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, die ihre Fühler in die Gegenwart ausstreckt. „Trocknet, meine Tränen“ behandelt eine der großen Fragen des Lebens:

Habe ich das Recht, mich laut zu beschweren, Trauer zu empfinden und nach außen auszudrücken – obwohl andere Menschen viel schlimmere Dinge erlebt haben mögen? „Bin nie im Krieg gewesen“, heißt es in dem Song. „Und trotzdem tut es weh.“

Darf ich meine Tränen zeigen? Was denken wohl die anderen? Werde ich auf Social Media damit aufgezogen? Die Antwort von Parc de Triomphe darauf lautet: Jeder darf traurig sein, wenn ihn etwas bedrückt – und seine Tränen auch zeigen. Mehr Mut zum Mitgefühl!

Der in Ostberlin geborene Jörn Brien und der Ostniedersachse Florian Knabenschuh, beide Wahl-Wiener, nehmen die Hörer*innen mit auf eine düstere, aber auch versöhnliche musikalische Reise in die Vergangenheit. Song und Text holen auch die jungen Leute ab. „Trocknet, meine Tränen“ verbindet.

Parc de Triomphe sind demnächst auch auf Tour:

13.10.2023 Berlin – Kulturhaus Peter Edel (mit dem Berliner Autor Mikis Wesensbitter)
20.10.2023 Wien – Rhiz (Record-Release-Party zur EP „Harte Zeiten“)
12.01.2024 Wien – Kramladen (gemeinsam mit WeinHara und The Good Force)

http://triomphe.at/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Aphex Twin – #19 – Neue Single

Album

The Mysterines – Afraid Of Tomorrows

News

MusikBlog präsentiert The Strumbellas 2024

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke