MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Dehd 2024

Wer da?

Dehd, ein US-amerikanisches Indie-Rock-Trio aus aus Chicago.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Der Promozettel sagt: “Zigaretten brennen im Mondlicht. Halsketten schlagen gegen nackte Brüste. Es ist eine Welt, die in den Sonnenuntergangstönen von Sommerromantik und flackernden Flammen gemalt ist. Es geht um verchromte Motorräder, um gefälschte Gucci-Sonnenbrillen und um das Händeschütteln vor einem schwankenden Liebhaber.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Poetry”, das am 10. Mai via Fat Possum erscheint. Es ist bereits ihr fünftes und folgt auf “Blue Skies” von 2022.

Gibt’s noch weitere Infos?

Dehd besteht aus Emily Kempf (Bassgitarre, Gesang), Jason Balla (Gitarre, Gesang) und Eric McGrady (Schlagzeug). Die Band entstand 2015 zunächst als Nebenprojekt von Jason Balla von den Dream Eagles und Emily Kempf von Heavy Dreams unter dem gemeinsamen Namen Dream Eagles Heavy Dreams, der schnell zu Dehd abgekürzt wurde.

Abschließendes Video?

Die Single “Mood Ring” vom kommenden Album. Gedreht von Glamhag.

MusikBlog präsentiert Dehd:

05.07.2024 Köln – MTC
12.07.2024 Berlin – Kantine am Berghain

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

Efterklang (feat. Sonderjysk Pigekor) – Animated Heart – Neue Single

Album

Kate Nash – 9 Sad Symphonies

Video

Joergundtoene – Der Elefant (Live in Frankfurt, 2011) – Neues Video

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke