Moby – Destroyed

Die neue Moby Scheibe “Destroyed” lässt wenig Neues hören, klingt aber trotzdem gut. Sehr angenehme Hintergrund- bzw. Autofahrmusik ohne viel Aufregung und mit dem gewohnten handwerklichen Können.

Das Album gibt es jedoch auch als Fotoband bzw. Limited Edition mit ausgewählten Bildern davon. Moby fotografiert seit er Musik macht, also seit er 9 Jahre alt ist. In dem Bildband hat Moby Fotos von verschiedenen Orten seiner Live-Touren gemacht. Die Bilder sind sehr sehenswert, hier seht ihr eine Auswahl der besten davon.

© Stephan Hesslich

 

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.