Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

2 × 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Guided By Voices – Motivational Jumpsuit – 30 Jahre Indie-Rock

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

„Motivation Jumpsuit“ ist die neueste und beste Veröffentlichung seit der Wiedervereinigung im Jahre 2010 der Indie-Rock Legende Guided By Voices. Das letztjährige „English Little League“ sollte eigentlich ihr letztes Werk werden, aber wie das so ist im Musikgeschäft: Was zählt schon heute was ich gestern gesagt habe. 30 Jahre sind die Herren um Robert Pollard nun schon als Guided By Voices unterwegs. Zwischendurch gab es Streit, Auflösungen und Dramen. Genau so wie es im Rock sein soll.

20 Songs in nur 38 Minuten pressen die Herren auf die neue Langrille und dies spricht ja schon Bände. Sie kommen schnell und direkt auf den Punkt. Durch den Verzicht auf die schwereren, düsteren Töne, die sich auf „Englisch Little League“ eingeschlichen hatten, geht es hier lebhafter zu. Das bietet natürlich auch Raum für Spekulationen, dass es jetzt doch weiter geht. Denn eine solch energiegeladene Band muss doch einfach weiter machen. Nebenbei ist ja auch noch zu erwähnen, dass sie für dieses Jahr schon ein weiteres Werk namens „Cool Planet“ angekündigt haben.

Pollard und seine Mannen tischen uns eine beeindruckende Mischung aus Power-Pop wie in „The Littlest League Possible“ oder deftigen Garage-Rock „Vote For Me Dummy“ auf. Bei 20 Liedern ist es natürlich schwierig, das Level immer auf höchstem Niveau zu halten. Aber Guided By Voices bringen es dennoch fertig, den Hörer 38 Minuten bei der Stange zu halten.

Drahtiger Post-Punk wird uns um die Ohren gehauen, ehe wir bei „Alex And The Omegas“ in Glam-Rock eingewickelt werden. Es ist schon erstaunlich, wieviele verschiedene Genres sie hier unter einen Hut gebracht werden, ohne dass sich das Album konfus anhört. Nein, Guided By Voices bringen es sogar fertig, dass alles wie aus einem Guss klingt.

„Motivation Jumpsuit“ ist jetzt schon der fünfte Output in drei Jahren der reformierten Guided By Voices. Aber seid versichert, dies ist das Ergebnis harter Arbeit von einem rastlosen, musikalischen Mastermind namens Robert Pollard. Ein große Scheibe können sich hier manche junge Bands von der Indie-Legende abschneiden, denn viele bringen es nicht mal mehr fertig, konstant gute Musik über drei Alben herauszubringen.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.