[…] ihrer emotionalen Ader. Vier Alben hat die Amerikanerin bisher veröffentlicht. Ihr letztes (“Are We There“) klang versöhnlicher denn […]