Für diese Website registrieren

13 − eins =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Citizens! – My Kind Of Girl – Sexy Clickbait

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Ah und oh! Uh und la la! It’s sexy time! Was gibt es verwegeneres als hübsche Ladies und fesche Männer in Uniform? Han Solo: „Ich kann mir ne ziemliche Menge vorstellen!“ Meister Eder und sein Pumuckl: „Warum haust Du denn das Ei kaputt?“ Stiefel an! Cititzens! marsch!

[myvideo id=“11952829″]

Was lernen wir?

1) Es besteht eine zwingende Connection zwischen Citizens! und dem Wort „sexy“. Wie sonst erklärt es sich sonst, das dies schon die zweite epische Citizens!-Video-Analyse in Folge mit eben jenem Dings in der Überschrift ist? Arthur Schopenhauer: „Genitalien sind der Resonanzboden des Gehirns.“ Kalenderspruch: „Ich habe versucht, ohne Alkohol und Sex zu leben. Es war die schlimmste Viertelstunde meines Lebens.“ #walkofshame: Little Boots.

2) Waffenfetischimus und uniformer Gehorsam sollte mit Satire und veganer Bratwurst nicht unter fünf Jahren geahndet werden. Kurt Tucholsky: „Jubel über militärische Schauspiele ist eine Reklame für den nächsten Krieg.“ Anke Maggauer-Kirsche: „Frauen sind vom Wehrdienst befreit, damit sie die Menschen hervorbringen,die dann von den Soldaten tot geschossen werden können.“ Hurra die Welt geht unter: K.I.Z.

3) Eine hübsche Dame in der Bildüberschrift hat noch keinem Online-Artikel geschadet. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach: „Was uns an der sichtbaren Schönheit entzückt, ist ewig nur die unsichtbare.“ Rainer Brandt: „Tut mir leid Keule, aber du hast nen Knacks am Wirsing!“ Bling Blong der Gefühle: Briana Marela.

4) Alte Weisheit des Nudelholz: Männer wollen imponieren. Frauen lesen „Fifty Shades Of Grey“. Kein Yin ohne Yang. Kein Eros ohne Thanatos. Und kein Bud Spencer ohne Louis de Funès. Status Quo: “ Shots ring out in the dead of night. The sergeant calls: „Stand up and fight!“ You’re in the army now. Oh, oh you’re in the army – now!“ Die Abenteuer des Leido Jammerpusnch: Agent Fresco.

5) Wäre die Menschheit nicht so stark von visuellen Reizen abhängig, hätte die Erde längt das friedvolle Nirvana heiliger Hörbücher erreicht. Konfuzius spricht: „Den Weichmeier können sie der Katze in den Scheitel schmieren.“ Lila Quiek-Mäuse: Nozinja.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.