Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

achtzehn + 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Leyya

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Leyya, die sich auch gern Léyya schreiben, ein Elektro-Pop Duo bestehend aus Sophie Lindinger und Marco Kleebauer.

Woher?

Aus Österreich, genauer gesagt Oberösterreich, aus dem Örtchen Eferding.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Zwischen Indie-Rock und anorganischem Elektro pendelnd, halten Leyya Ausschau nach der Auffahrt zum Pop-Olymp. Mit hypnotisierenden Hooks und markanten weiblichen Vocals im Gepäck verneigen sich die beiden Österreicher mit Songs wie dem mit R’n’B-Verweisen bestückten „I Want You“, dem im stoischen Tiktak-Rhythmus pulsierenden Album-Ohrwurm „Superego“ oder den beiden in Richtung Portishead schielenden Melancholikern „Lever Eno“ und „Acid“ vor der Champions League der Branche.“ (MusikBlog, Mai 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum „Spanish Disco“ vom Frühjahr diesen Jahres.

Gibt’s noch weitere Infos?

Leyya waren Soundpark-Band des Monats auf FM4, dann #6 in den deutschen Campus Airplaycharts, #4 in den Austrian Indie Charts und immerhin #29 in den iTunes Charts.

Trivia am Rande: „Leyya“ heißt angeblich „Marketingstrategie“ auf Alaska-Yupik. Aha. Also auch an solch entlegenen Orten braucht man Marketingstrategien. Der geneigte Eskimo-Forscher unter euch darf gern nachforschen, ob das wirklich stimmt. Info dann bitte als Kommentar zu diesem Artikel.

Abschließende Worte?

Leyya haben auf der aktuellen Metric Tour für einige Konzerte einen überzeugenden Support geliefert, nun kommt ihre Headliner-Tour, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Österreich rules ja bekanntlich derzeit musikalisch.

MusikBlog präsentiert Leyya:

21.11.2015 Berlin – Lido
22.11.2015 Dresden – Altes Wettbüro
03.12.2015 Dortmund – FZW
04.12.2015 Nürnberg – Z-Bau
05.12.2015 Darmstadt – HoffART Theater

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.