MusikBlog präsentiert A Mote Of Dust

Wer da?

A Mote Of Dust, das neue Projekt von Craig B., ehemals Sänger und Gitarrist von Aereogramme und The Unwinding Hours.

Woher?

Aus Glasgow, Shottland.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Zweifellos gelingen Craig auch jetzt hochsensible wie fragile Spannungsbögen. Auch stimmlich entdeckt man kaum Fehlpässe. Es wirkt, als triebe es A Mote Of Dust raus aus den anonymen, schnelllebigen Tour-Unterkünften des Rock-Olymps und anstelle dessen hinein in die Eigentlichkeit und Naturnähe versprechenden Holzhütten der schottischen Highlands. So reduziert klang er noch nie. In wenigen Akustikmomenten droht die Grenze zwischen einfühlsam und einschläfernd aber aufzutauen. Alles in allem wirkt die Stimmung auf „A Mote Of Dust“ allerdings erhaben.” (MusikBlog, Sep. 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem selbstbetitelten Solodebüt vom September diesen Jahres.

Gibt’s noch weitere Infos?

Ebenfalls bei Aereogramme und und The Unwinding Hours war übrigens auch Iain Cook, der später mit seinem alten Uni-Kumpel Martin Doherty sowie Lauren Mayberry Chvrches gründete.

Abschließendes Video?

“Wolves In The Valley” vom aktuellen Album:

 

MusikBlog präsentiert A Mote Of Dust:

15.01.2016 Düsseldorf – Kassette​
16.01.2016 München – Strom
17.01.2016 Stuttgart – Café Galao
18.01.2016 Offenbach – Hafen 2
19.01.2016 Köln – Wohngemeinschaft
21.01.2016 Chemnitz – aaltra​
22.01.2016 Leipzig – Nato
23.01.2016 Hamburg – Kleiner Donner​
24.01.2016 Münster – Fachwerk Gievenbeck​

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.