Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

2 × fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Band Of Skulls

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Band Of Skulls, eine englische Alternative-Rock Band, bestehend aus Matt Hayward, Russell Marsden und Emma Richardson.

Woher?

Aus Southampton an der Südküste Englands.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Funk, Blues, Ballade, Stadion-Stomper und immer wieder ihr gekonntes Wechselspiel aus virilem und femininem Gesang: Die Band Of Skulls haben den Bogen raus auf ihrem vierten Album. Wobei der Schlüssel hierbei ein exakt richtiges Maß an Selbstsicherheit zu sein scheint.“ (MusikBlog, Mai 2016)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf „By Default„, ihrem vierten Studioalbum von diesem Jahr. Zu dem Album sagt Sänger und Gitarrist Russell Marsden:

„Es ist definitiv eine neue Ära“ „Die ersten drei Alben waren eine Trilogie, ein abgeschlossenes Werk in sich. Wir wollten sie genauso machen. Dann haben wir eine Pause genommen, zurückgeschaut auf das, was wir gemacht haben und noch einmal ganz von vorn angefangen. Dabei waren wir ziemlich unnachgiebig. Wir sind emotional, wie werden wütend. Wütend aufeinander und auf uns selbst. Uns liegt sehr viel daran. Wir wollten uns selbst auf die Probe stellen, uns gegenseitig überraschen“

Gibt’s noch weitere Infos?

Band Of Skulls haben seit 2010 alle zwei Jahre ein Live-Album veröffentlicht, das nächste ist also in diesem Jahr fällig, vielleicht nach dem Novemberkonzert in Deutschland?

„KCRW’s Morning Becomes Eclectic“ (2010)
„Live at Brixton“ (2012)
„Live at Southampton Guildhall“ (2014)

Abschließendes Video?

Die erste Album-Single „Killer“:

[iframe id=“//scache.vevo.com/assets/html/embed.html?video=GBZA41600021&autoplay=0″]

MusikBlog präsentiert Band Of Skulls:

05.11.2016 Berlin – Lido

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.